Fr, 27. Januar 2023, 16:00 Uhr • Gedenken

Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus

Landau erinnert an die Befreiung des KZ Auschwitz

Eintritt frei!

Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus

Am Freitag, 27. Januar 2023, findet um 16 Uhr in der Kapelle des Hauptfriedhofs Landau die Gedenkfeier zur Befreiung des KZ Auschwitz statt, die der Verein für Volksbildung und Jugendpflege Landau (VVJ) zusammen mit der Gesellschaft für christlich-jüdische Zusammenarbeit, der Theatergruppe des Eduard-Spranger Gymnasiums und der Stadt Landau gestaltet.

Im Mittelpunkt steht eine Lesung aus dem Werk „Adressat unbekannt“ der deutsch-türkischen Autorin Kübra Gümüşay. Sie thematisiert darin, wie rechtes Gedankengut unsere Sprache beeinflusst und dies wiederum unsere Wahrnehmung, unser Denken.

Diese Veranstaltung teilen:

Über diese Veranstaltung

Alle Infos auf einen Blick.

Datum
27. Januar 2023 16:00 Uhr
Zum Kalender hinzufügen
Veranstaltungsort
Hauptfriedhof Landau
Zweibrücker Straße 33, 76829 Landau in der Pfalz
Karte anzeigen oder VRN-Fahrplanauskunft
Eintritt
Eintritt frei!
Hinweise

Die Veranstaltung ist barrierefrei.

Veranstalter

Verein für Volksbildung und Jugendpflege e.V.

Verein für Volksbildung und Jugendpflege