8. Dezember 2022 19:00 Uhr • Literatur

Christian Karl und Yannick Scherthan: Sagenhafte Pfalz

Lesung und Ausstellung im Rahmen der 38. Landauer Büchereitage

Eintritt frei!

Christian Karl und Yannick Scherthan: Sagenhafte Pfalz

Foto/Illustration: Yannick Scherthan

Entdecken Sie die Magie der Pfalz in einem unvergleichlichen Bildband: Stimmungsvoll in Szene gesetzte Schauplätze bilden die Kulisse für eine Reise in vergangene Zeiten. Sagen, Mythen und Legenden schlagen den Bogen von einer unberührten, malerischen Pfalz in unsere Gegenwart. Die Reichsburg Trifels, die Altschlossfelsen im Pfälzerwald oder der Klostersee im Spießwoogtal - mystische Landschaften, die so viel zu erzählen haben.

Christian Karl ist ausgewiesener Pfalzkenner und Initiator des Portals »100% Pfalz«, das seinen Besuchern seit vielen Jahren all das zeigt, was die Region im Südwesten von Deutschland so einzigartig macht.

Yannick Scherthan ist Landschaftsfotograf und Abenteurer. Als Mitinitiator der Aktion »Pfälzerwald: Dreck-weg Tag« setzt er sich für den Erhalt des größten zusammenhängenden Waldgebiets Deutschlands ein.

Diese Veranstaltung teilen:

Über diese Veranstaltung

Alle Infos auf einen Blick.

Datum
8. Dezember 2022 19:00 Uhr
Zum Kalender hinzufügen
Veranstaltungsort
Stadtbibliothek Landau in der Pfalz
Heinrich-Heine-Platz 10, 76829 Landau in der Pfalz
Karte anzeigen oder VRN-Fahrplanauskunft
Eintritt
Eintritt frei!
Hinweise

Für eine bessere Planung freut sich das Team der Stadtbibliothek über eine Anmeldung: Dies ist während der regulären Öffnungszeiten der Bibliothek telefonisch unter 0 63 41/13 43 20 oder persönlich möglich. Auch Anmeldungen per E-Mail mit Namen, Kontaktdaten sowie Nennung der jeweiligen Veranstaltung an stadtbibliothek@landau.de werden entgegengenommen.

Die Veranstaltung ist barrierefrei.

Veranstalter

Stadtbibliothek Landau in der Pfalz

Die Stadtbibliothek Landau versteht sich als Ort der Toleranz und Offenheit, der Begegnung, Beratung und Kommunikation für Menschen aus allen Teilen der Bevölkerung.