24. November 2022 19:00 Uhr • Literatur

Stefan Kutzenberger: Jokerman

Lesung im Rahmen der 38. Landauer Büchereitage

Eintritt frei!

Stefan Kutzenberger: Jokerman

Foto/Illustration: Kaia Kutzenberger / Piper Verlag

Der Protagonist Stefan Kutzenberger hat den Auftrag, die Welt zu retten, denn er ist der Jokerman. Schuld daran ist kein Geringerer als Bob Dylan, auch wenn der gar nichts davon weiß. All die Menschen, die das Werk des Musikers und Literaturnobelpreisträgers seit Jahrzehnten wie eine heilige Schrift deuten, haben den Jokerman auserkoren, die Wiederwahl eines der bizarrsten Tyrannen unserer Tage ins Weiße Haus zu verhindern.

Mit Verve und Witz zeigt dieser Roman, wie Verschwörungsszenarien entstehen und sich so gut wie alles erklären lässt mit einer „wahren“ Lehre – ein entlarvender Spiegel der Gegenwart, eine literarische Entdeckung und ein Riesenspaß.

Eine Veranstaltung in Kooperation mit dem Frank-Loeb-Institut, der Stiftung Hambacher Schloss und der Landeszentrale für politische Bildung.

Diese Veranstaltung teilen:

Über diese Veranstaltung

Alle Infos auf einen Blick.

Datum
24. November 2022 19:00 Uhr
Zum Kalender hinzufügen
Veranstaltungsort
Stadtbibliothek Landau in der Pfalz
Heinrich-Heine-Platz 10, 76829 Landau in der Pfalz
Karte anzeigen oder VRN-Fahrplanauskunft
Eintritt
Eintritt frei!
Hinweise

Für eine bessere Planung freut sich das Team der Stadtbibliothek über eine Anmeldung: Dies ist während der regulären Öffnungszeiten der Bibliothek telefonisch unter 0 63 41/13 43 20 oder persönlich möglich. Auch Anmeldungen per E-Mail mit Namen, Kontaktdaten sowie Nennung der jeweiligen Veranstaltung an stadtbibliothek@landau.de werden entgegengenommen.

Die Veranstaltung ist barrierefrei.

Veranstalter

Stadtbibliothek Landau in der Pfalz

Die Stadtbibliothek Landau versteht sich als Ort der Toleranz und Offenheit, der Begegnung, Beratung und Kommunikation für Menschen aus allen Teilen der Bevölkerung.