20. August 2022 20:00 Uhr • Theater

Donaukinder – Eine rumäniendeutsche Geschichte

Chawwerusch Theater: Eine Spurensuche über das Schicksal der Donauschwaben in Rumänien

Eintritt: 8,00 € bis 16,00 €

Donaukinder – Eine rumäniendeutsche Geschichte

Foto/Illustration: Walter Menzlaw

In den 90er-Jahren ist der Eiserne Vorhang gefallen, das Ceauşescu-Regime endlich überwunden und Triebswetter, ein kleines Dorf im Banat im heutigen Rumänien, feiert Jubiläum. Nach langen Jahren trifft sich dabei eine Familie wieder: eine ausgewanderte Systemkritikerin auf der einen Seite und die Daheimgebliebenen auf der anderen. Es wird gefeiert, getanzt, getrunken und die ehrwürdige Geschichte des Dorfes heraufbeschworen. Aber bald brechen auch alte Wunden auf: Es geht um Schuld, um Feigheit, um Verrat, Sehnsucht und eine Zuckermühle. Jeder hat hier sein Geheimnis, seine Leiche im Keller. Aber anders als gewöhnlich bleibt diese Leiche nicht reglos im Keller liegen, sondern hebt ihr Haupt, sobald die Sonne untergeht.

Die Veranstaltung findet in dieser Spielzeit aufgrund einer Baustelle vor dem Innenhof des Otto-Hahn-Gymnasiums im Alten Kaufhaus statt.

Diese Veranstaltung teilen:

Über diese Veranstaltung

Alle Infos auf einen Blick.

Datum
20. August 2022 20:00 Uhr, Einlass 19:00 Uhr
Zum Kalender hinzufügen
Veranstaltungsort
Kulturzentrum Altes Kaufhaus
Rathausplatz 9, 76829 Landau in der Pfalz
Karte anzeigen oder VRN-Fahrplanauskunft
Eintritt
8,00 € bis 16,00 €
Hinweise

Tickets erhalten Sie ab dem 30.08.2022 im Büro für Tourismus Landau, online unter www.ticket-regional.de und an allen Vorverkaufsstellen von Ticket Regional.

Die Veranstaltung ist barrierefrei.

Veranstalter

Kulturabteilung der Stadt Landau

Aufgabe der Kulturabteilung ist die Planung und Organisation eines spartenübergreifenden städtischen Kulturangebots.