17. Juli 2022 18:00 Uhr • Konzert

Lomonosov-Quartett

Konzert im Rahmen der Richard-Rudolf-Klein-Gedächtniskonzerte

Eintritt: 8 ,00 € bis 15,00 €

Lomonosov-Quartett

Foto/Illustration: Lomonosov-Quartett

Besetzung

  • Maria Lomonosova-Ziegler - Violine
  • Esther Gutierrez Redondo - Violine
  • Kilian Ziegler - Viola
  • Matthias Heinrich - Cello

Programm

  • Richard Rudolf Klein: Fantasie (1967/70) für Violine, Viola und Violoncello (1921 – 2021) (Streichtrio)
  • Ludwig van Beethoven: Duo Es-Dur für Viola und Violoncello WoO 32 (1770-1827) „mit 2 obligaten Augengläsern“, 1. Allegro 2. Minuetto. Allegretto
  • Richard Rudolf Klein: Scenetta (2002) für Viola und Violoncello
  • Richard Rudolf Klein: Malinconia (2000) für Violoncello solo
  • Ludwig van Beethoven: Streichquartett op. 18 Nr.6, 4. Satz: „La Malinconia“, Adagio – Allegretto quasi Allegro (B-Dur)
  • Richard Rudolf Klein: Canzone a quattro (1977) für Streichquartett

Während der Pause erfolgt eine Bewirtung. Die Veranstaltung wird gefördert vom Bezirkstag Pfalz.

Diese Veranstaltung teilen:

Über diese Veranstaltung

Alle Infos auf einen Blick.

Datum
17. Juli 2022 18:00 Uhr, Einlass 17:15 Uhr
Zum Kalender hinzufügen
Veranstaltungsort
Villa Hochdörfer
Lindenbergstraße 79, 76829 Landau in der Pfalz
Karte anzeigen oder VRN-Fahrplanauskunft
Eintritt
8 ,00 € bis 15,00 €
Hinweise

Eintritt: € 15.- / 10.- (Schüler und Studenten) bei Voranmeldung € 12.- / 8.-. Für PMG-Mitglieder gelten jeweils halbe Preise, die Familienermäßigung beträgt € 32.- bzw. 25.-. Reservierungen per WhatsApp (0160-1871806) oder mittels E-Mail (klausgeorg.hoffmann@t-online.de).

Veranstalter

Pfälzische Musikgesellschaft e.V.

Die Pfälzische Musikgesellschaft (PMG) wurde am 12. Januar 1949 „zum Zwecke der Stützung und Erhaltung des Pfalzorchesters“ – der heutigen Deutschen Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz – gegründet.

Kategorien

Finde Veranstaltungen, die Dich interessieren!