10. Februar 2022 20:00 Uhr • Theater

Noch einen Augenblick

Komödie von Maurice Roger-Lacan

Eintritt: 4,50 € bis 25,00 € | Tickets

  • Regie: Thomas Luft
  • Mit Tanja Kuntze, Andreas Hertel, Oliver Mirwaldt u. a. | theaterlust

Suzanne und Ehemann Julien verbindet eine innige Beziehung. Er ist für alle außer Suzanne unsichtbar, denn Julien ist bereits tot. Seitdem weigert sich die erfolgreiche Schauspielerin aufzutreten. Der Geist von Julien verteidigt nicht nur ihre Antriebslosigkeit, sondern wehrt auch die liebestollen Avancen ihres studentischen Untermieters Simon ab. Und auch Erfolgsautor Max ist ihm ein Dorn im Auge. Mit einem Stück, in dem die letzte Geliebte Ludwigs XV. im Mittelpunkt steht, lockt Max Suzanne aus der Reserve. Und Julien dreht durch. Denn das ist selbst für einen Toten zu viel! Eine gefühlvolle, romantische, aber auch groteske Komödie, die sich mit Trauer, Neubeginn und der großen Liebe auseinandersetzt.

Über diese Veranstaltung

Alle Infos auf einen Blick.

Datum
10. Februar 2022 20:00 Uhr, Einlass 19:00 Uhr
Veranstaltungsort
Jugendstil-Festhalle Landau (Großer Saal)
Mahlastraße 3, 76829 Landau in der Pfalz
Karte anzeigen
Eintritt
4,50 € bis 25,00 €
Tickets
Hinweise

Tickets gibt es ab Montag, 15. November 2021 im Büro für Tourismus im Rathaus, online unter www.ticket-regional.de/landau und an allen Vorverkaufsstellen von Ticket Regional.

Veranstalter

Kulturabteilung der Stadt Landau

Aufgabe der Kulturabteilung ist die Planung und Organisation eines spartenübergreifenden städtischen Kulturangebots.

Ähnliche Veranstaltungen

Alle

7. Dezember 2021 20:00 Uhr • Theater

Monsieur Pierre geht online

Komödie nach dem gleichnamigen Film von Stéphane Robelin

Jugendstil-Festhalle Landau (Großer Saal)

Kategorien

Finde Veranstaltungen, die dich interessieren.