18. Januar 2022 20:00 Uhr • Konzert

Villa Musica Meisterklänge

Baiba & Lauma Skride und Alexander Hülshoff

Eintritt: 5,00 € bis 27,50 € | Tickets

  • Baiba Skride, Violine
  • Alexander Hülshoff, Violoncello
  • Lauma Skride, Klavier
  • Stipendiat*innen der Villa Musica

Baiba Skride zählt zu den profiliertesten Geigerinnen unserer Zeit. Sie spielte bereits mit so renommierten Orchestern wie dem Gewandhausorchester Leipzig, dem London Philharmonic Orchestra und dem Tonhalle Orchester Zürich, den Berliner Philharmonikern und Wiener Symphonikern und war Gast beim „Geigen-Gipfel“ des Festspielhauses Baden-Baden mit dem Mahler Chamber Orchestra unter Constantinos Carydis. Heutiger Lebensmittelpunkt der gebürtigen Lettin ist in der Pfalz. Von hier aus reist sie zu allen großen Konzertsälen der Welt und dank Villa Musica auch in die Jugendstil-Festhalle Landau. Hier spielt sie – just an Mozarts 265. Geburtstag – mit ihrer Schwester Lauma Skride die bewegende e-Moll-Violinsonate des Salzburger Genies. Alexander Hülshoff, künstlerischer Leiter der Villa Musica, erweitert das Duo zum Trio im wundervollen Opus 8 von Johannes Brahms. Im gewaltigen Klavierquintett von César Franck kommen zwei junge Streicher der Villa Musica hinzu. So ist der kammermusikalische Abend zu erleben „als eine einzige große Steigerung von der intimen Klassik bis zur sinfonischen Spätromantik“.

  • Wolfgang Amadeus Mozart: Violinsonate e-Moll, KV 304
  • Johannes Brahms: Klaviertrio H-Dur, op. 8
  • César Franck: Klavierquintett f-Moll

Über diese Veranstaltung

Alle Infos auf einen Blick.

Datum
18. Januar 2022 20:00 Uhr, Einlass 19:00 Uhr
Veranstaltungsort
Jugendstil-Festhalle Landau (Großer Saal)
Mahlastraße 3, 76829 Landau in der Pfalz
Karte anzeigen
Eintritt
5,00 € bis 27,50 €
Tickets
Hinweise

Tickets gibt es ab Montag, 15. November 2021 im Büro für Tourismus im Rathaus, online unter www.ticket-regional.de/landau und an allen Vorverkaufsstellen von Ticket Regional.

Veranstalter

Kulturabteilung der Stadt Landau

Aufgabe der Kulturabteilung ist die Planung und Organisation eines spartenübergreifenden städtischen Kulturangebots.

Ähnliche Veranstaltungen

Alle

14. Dezember 2021 12:30 Uhr • Konzert

Erika LeRoux: Musik am Mittag - ABGESAGT

Die musikalische Mittagspause im Haus am Westbahnhof

Haus am Westbahnhof

19. Dezember 2021 17:00 Uhr • Konzert

Cool Christmas – ABGESAGT

Beschwingte Adventsmusik mit Irith Gabriely (Klarinette/Saxophon) Anja Stroh (Mezzosopran) und Peter Przystaniak (Flügel).

Haus am Westbahnhof

6. Februar 2022 11:00 Uhr • Konzert

„Mostly Mozart“ - Landauer Meisterkonzert 2022

Elisaveta Blumina schlüpft in die Rolle des Komponisten am Klavier und spielt mit phänomenalen „Young Professionals“ der Villa Musica Münchner Werke Mozarts.

Kulturzentrum Altes Kaufhaus

16. Februar 2022 20:00 Uhr • Konzert

Ramón Ortega Quero und Sinfonietta Cracovia

Sinfonietta Cracovia | Solist: Ramón Ortega Quero, Oboe | Dirigent: Jurek Dybat

Jugendstil-Festhalle Landau (Großer Saal)

Kategorien

Finde Veranstaltungen, die dich interessieren.