11. Januar 2022 15:30 Uhr • Literatur

Literaturgespräch

Eva Menasse: Quasikristalle

Eintritt frei!

Literatur und Gespräche über Literatur gehören zu den Traditionen im Haus am Westbahnhof. Menschen, die sich für Literatur begeistern, und solche, die neugierig sind auf Bücher und Geschichten, treffen sich zum Austausch über ihre Lektüre. Gemeinsam wird das Buch ausgewählt, das jeweils bis zum nächsten Treffen gelesen wird. Im Gespräch werden Bedeutungen und Wirkungen des Textes, die persönliche Sichtweise der Lesenden, ihr Verhältnis zum Text thematisiert.

Thema am 11. Januar: »Quasikristalle« von Eva Menasse.

Über diese Veranstaltung

Alle Infos auf einen Blick.

Datum
11. Januar 2022 15:30 Uhr
Veranstaltungsort
Haus am Westbahnhof
An 44 40a, 76829 Landau in der Pfalz
Karte anzeigen
Eintritt
Eintritt frei!
Hinweise

Seit Freitag, 12. November 2021 gilt im Haus am Westbahnhof zum Schutz der Gäste und des Teams die »2G-Regel«. Wer an unseren Veranstaltungen teilnehmen möchte, muss also geimpft oder genesen sein. Ausgenommen von dieser Regelung sind Kinder und Jugendliche bis 12 Jahre, für die es noch kein Impfangebot gibt.

Die Veranstaltung ist barrierefrei.

Veranstalter

Leben und Kultur e.V.

Der Verein Leben und Kultur e.V. ist Träger des Kulturzentrums „Haus am Westbahnhof“ und bereichert seit 34 Jahren mit seinem Programm das kulturelle Leben in Landau und der Region.

Ähnliche Veranstaltungen

Alle

4. Dezember 2021 19:00 Uhr • Literatur

Weihnachten, einmal anders – ABGESAGT

Ein besinnlich, amüsanter und auch schräger Abend mit SWR-Moderator Martin Seidler

Dorfgemeinschaftshaus Arzheim

7. Dezember 2021 15:30 Uhr • Literatur

Literaturgespräch

Karen Duve: Fräulein Nettes kurzer Sommer

Haus am Westbahnhof

Kategorien

Finde Veranstaltungen, die dich interessieren.